corona oberpfalz aktuell

Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt aktuell bei 54,13. Das Gesundheitsamt hat Kontaktpersonen ermittelt, die nun getestet werden. Hier haben sich insgesamt 2.803 Menschen infiziert. Heute Nachmittag wurde die positive Testung bei einer 25-jährigen Frau aus Neunburg vorm Wald bekannt. (Quelle: Landratsamt Tirschenreuth), Auch heute meldet das Landratsamt für den Landkreis Schwandorf keine neuen Infektionen oder Todesfälle. Die Zahl liegt hier aktuell bei 350 Coronafällen. Es sind heute sechs neue Todesfälle zu verzeichnen. 845 Menschen gelten bereits als genesen. (Quelle: Landratsamt Schwandorf). Ein Mensch ist an und mit COrona verstorben, sodass die Zahl der Todesfälle auf 79 ansteigt. 1.683 Bewohner und Mitarbeiter wurden mit Hilfe von mobilen Impfteams versorgt. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 147 an. Weiter bleibt die Klasse 6b des Stiftlandgymnasiums Tirschenreuth und die Klasse 3a der Marienschule Tirschenreuth vorerst bis 13. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt dort aktuell bei 199,9. Es sind keine neuen Todesfälle in der Stadt Weiden zu vermelden. (Quelle: LGL), Insgesamt sind in ganz Bayern 145.074 Menschen positiv getestet worden. Die Zahl der Coronafälle bleibt bei 331. Damit steigt die Zahl der Geamtinfektionen auf 2.746, von denen 2.314 als wieder genesen gelten. Das ist ein Anstieg um 72 Infektionen über das Osterwochenende. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 117,42. (Quelle: LGL), Das LGL registriert heute 20 Neuinfektionen für den Landkreis Neustadt an der Waldnaab. (Quelle: LGL), Im Landkreis Tirschenreuth sind heute 12 neue Fälle zu verzeichnen. Damit sind  noch 24 fälle aktiv. Aktuell gibt es jetzt 68 Infektionen. Die Kontaktpersonen sind auf 70 gestiegen. Hier sind seit Beginn der Pandemie 854 Menschen positiv getestet worden. Im Landkreis Tirschenreuth sind 3 weitere Menschen an dem Coronavirus verstorben. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt hier aktuell bei 105,28.  (Quelle: LGL), Insgesamt sind in ganz Bayern 78.187 Menschen positiv getestet worden. In der Stadt Amberg gelten 30 Menschen als wieder genesen. Im Landkreis Tirschenreuth sind 259 Menschen mit dem CoronaVirus infiziert. Damit bleibt die Zahl der Gesamtinfektionen bei 675. Es gibt keine neuen Todesfälle, sodass die Zahl der Todesfälle bei 44 weiterhin stagniert. Die Zahl der Gesamtinfektionen ist damit auf 1.739 angestiegen. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 53,37. Damit gibt es in der Stadt aktuell 230 Coronainfektionen. In der Stadt Amberg ist die Zahl der Corona-Infektionen um 2 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner wird vom LGL mit 140,66 und vom Robert-Koch-Institut (RKI) aufgrund einer anderen tageszeitlichen Abgrenzung mit 131,9 angegeben. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 179,53.  (Quelle: LGL), 20 neue Fälle meldet das LGL für den Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Im Landkreis Schwandorf ist die Zahl der positiv getesteten Personen am Dienstag mit 20 neuen Fällen auf 283 angestiegen. Zwei Städte und zwei Landkreise liegen dagegen unter der Marke von 100: Regensburg und Amberg sowie die Kreise Amberg-Sulzbach und Schwandorf. Neue Fälle sind 48 hinzugekommen. (Quelle: LGL), Im Landkreis Schwandorf sind heute 59 Neuinfektionen und damit 1.775 Gesamtinfektionen zu vermelden. Aktuell gibt es 71 Infektionen. Sowohl in der Stadt Amberg als auch im Landkreis Amberg-Sulzbach sind weitere Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden. Aktuell bleibt es bei 821 Corona- und 71 Todesfällen. Im Landkreis Amberg-Sulzbach sind mittlerweile 170 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Damit steigt die Zahl der im Landkreis Verstorbenen auf 105.  (Quelle: LGL), Mit 28 neuen Infektionen im Landkreis Schwandorf steigt die Gesamtzahl auf 3.609. Das ist eine Zunahme um 2.131 Coronafälle im Vergleich zu gestern. Alle zwei Menschen -eine Person Ende 50, eine Person Mitte 80- hatten Vorerkrankungen, beide sind an SARS-CoV-2 verstorben. (Quelle: LGL), In der Stadt Amberg gibt es heute 12 Neuinfektionen. Hier sind seit Beginn der Pandemie 617 Menschen positiv getestet worden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut dem RKI bei 7,42. Außerdem ist ein Mensch an und mit Corona verstorben, sodass die Zahl der Todesfälle auf 90 ansteigt. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt hier aktuell bei 38,12.  (Quelle: LGL), Im Landkreis Schwandorf sind heute sieben neue Fälle zu vermelden. (Quelle LGL), In der Stadt Weiden sind vier neue Fälle zu verzeichnen. Im Landkreis ist eine weitere Person (78 Jahre alt) an dem Coronavirus verstorben. Von denen gelten 1.131 als wieder genesen. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 157,21. (Quelle: Landratsamt Tirschenreuth), 20 neue Fälle sind es in der Stadt Weiden. Die Zahl der positiv getesteten Personen erhöht sich damit auf 68. Das Landratsamt hatte aber bereits gestern 1.392 Coronafälle vermeldet. (Quelle: LGL), In Bayern insgesamt gibt es somit laut dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit 53.088 Coronafälle und 2.629 Todesfälle. Der Erkrankte ist bereits im Juli an SARS-CoV-2 verstorben, jedoch lag der Arztbrief erst jetzt dem Gesundheitsamt vor. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 2.566 an. Die Stadt Weiden verzeichnet aktuell 323 Fälle. Die Anmeldefrist wurde coronabedingt verlängert. Damit sind es dort aktuell 344 Corona- und 20 Todesfälle. Dementsprechend liegt die Zahl der Gesamtinfektionen bei 1.701. Hier haben sich insgesamt 1.749 Menschen infiziert. Es sind heute 83 neue Todesfälle zu verzeichnen. (Quelle: LGL), In der Stadt Amberg liegt die Zahl der Coronafälle weiterhin bei 95. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 23,10. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt aktuell bei 18,94. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 1.807 an. Das Landratsamt informiert in einer Pressemitteilung: Im Landkreis Schwandorf sind am Mittwoch weitere sechs Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. (Quelle: LGL). Damit steigt die Zahl der Gesamtinfektion auf 549. (Quelle LGL), Zwei Neuinfektionen gibt es im Landkreis Schwandorf. Damit liegt die Zahl der Gesamtinfektionen heute bei 2.024. Hier haben sich insgesamt 1.984 Menschen infiziert. Dabei handelt es sich um einen 90-jährigen Patienten aus Würzburg. Der "Anrufer-Ansturm" vom gestrigen ersten Tag habe sich allerdings gelegt. Die Todesfälle stagnieren bei 44. sind heute 13 neue Fälle hinzugekommen – damit liegt die Zahl der Gesamtinfektionen bei 562. Somit steigt hier die Zahl der Infizierten auf 379. (Quelle: LGL), Neun Neuinfektionen sind es im Landkreis Schwandorf. 05.01.2021 19:08 Corona: 15-Kilometer-Bewegungsradius beschlossen Heute haben Bund und Länder zur Corona-Pandemie getagt und nicht nur den … 05.01.2021 14:07 Oberpfalz: Stimmen zur Lockdown-Verlängerung Der Corona-Lockdown wird wohl … Zwei weitere Todesfälle waren über das Wochenende zu verzeichnen, sodass es aktuell 38 Todesfälle im Landkreis gibt. Damit steigt die Zahl der Gesamtinfektion auf 197. Hier haben sich insgesamt 2.207 Menschen infiziert. ", Es sind zwei weitere Corona-Fälle im Landkreis Schwandorf gemeldet worden. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 85,3. wurden 28 neue Fälle verzeichnet. (Quelle: LGL), In der Stadt Weiden liegt die Zahl der Gesamtinfektionen bei 888, denn ein neuer Fall ist hinzugekommen. Eine der in den letzten Tagen gemeldeten Menschen musste heute in ein Krankenhaus eingeliefert werden, so dass aktuell zwei Covid-Patienten stationär behandelt werden. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt aktuell bei 121,66. Es handelt sich um über 75-jährige Menschen mit Vorerkrankungen. Hier steigt die Zahl der Coronafälle auf 696 an. In den vergangenen 7 Tagen sind insgesamt 12 neue Fälle gemeldet worden. Die Fallzahlen stagnieren bei 323 Corona- und 20 Todesfällen. Damit steigt die Zahl der Gesamtinfektionen auf 203. (Quelle LGL), In der Stadt Amberg gibt es einen neuen Fall. (Quelle: Landratsamt Tirschenreuth), Im Landkreis Tirschenreuth gibt es heute keine Neuinfektionen oder Todesfälle. Die Gesamtanzahl der Infektionen liegt jetzt bei 663. 8 des Grundgesetzes sind u. a. sowohl unter freien Himmel als auch in geschlossenen Räumen auf eine Teilnehmerzahl von höchstens 10 Teilnehmern und auf eine Dauer von höchstens 60 Minuten beschränkt, - für Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Altenheime, Behindertenheime und Seniorenresidenzen wird ein komplettes Besuchsverbot erlassen, Ausnahmen sind nur in besonderen Fällen und unter Auflagen möglich. Die Gesamtzahl liegt aktuell bei 6.941. Die Todesfälle bleiben bei vier. Aktuell gibt es 1120 Coronafälle. Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab sind laut dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit doch je ein Mensch weniger infiziert und verstorben als sie gestern vermeldet haben. (Quelle LGL), Auch heute gibt es in der Stadt Amberg keine Neuinfektionen. Hier haben sich insgesamt 1.828 Menschen infiziert. (Quelle LGL), In ganz Bayern sind es aktuell 59.524 Fälle. Damit steigt die Zahl auf 557, von denen 512 als wieder genesen gelten. (Quelle LGL), Zwei neue Fälle hat die Stadt Weiden zu verzeichnen. Von diesen gelten 1.249 als wieder genesen. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 1.917 an. (Quelle: LGL), In der Stadt Weiden gab es heute keinen weiteren Coronafall - damit bleibt die Zahl der Gesamtinfektionen bei 1010. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt heute bei 128,7. (Quelle: Landratsamt Schwandorf), Heute sind neun neue Coronafälle im Landkreis Tirschenreuth zu vermelden. Die Zahl der im Landkreis Schwandorf positiv getesteten Personen ist auf 74 angestiegen. Die Zahl der Infizierten ist damit auf 590 angestiegen. Bei den Verstorbenen beträgt der Männer-Anteil sogar 61 Prozent. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt aktuell bei 22,32. Die Zahl der Gesamtinfektionen ist nun auf 2.509 angestiegen. (Quelle: LGL), 37 neue Fälle meldet das LGL für den Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Die Zahl der Coronafälle steigt damit auf 102. (Quelle LGL), Das Landratsamt vermeldet für den Landkreis Schwandorf einen neuen Fall in Maxhütte-Haidhof. Damit steigt die Zahl der Gesamtinfektionen auf 3.169. Dennoch befnden sich aktuell 19 von den insgesamt 37 Kontaktpersonen in Überwachung. Insgesamt gibt es dort 2.503 Coronafälle. Hier haben sich insgesamt 2.819 Menschen infiziert. Die Zahl der Todesfälle liegt weiterhin bei vier. Die Zahl der Todesfälle bleibt auch hier weiterhin konstant bei 20. 138 Menschen sind an und mit Corona verstorben.  (Quelle Landratsamt Tirschenreuth), Eine Neuinfektion gibt es in der Stadt Weiden. Damit steigt die Zahl der Virusinfektionen auf 828 an. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 134,6. liegt heute bei 1.985 - damit sind 35 neue Fälle hinzugekommen. Derzeit befinden sich 33 bestätigte Covid-19-Patienten, davon 11 Patienten in intensivmedizinischer Behandlung im Klinikum St. Marien Amberg. Hier gilt die 15-km-Regel. Aktuell sind 33 Menschen am Virus verstorben. Bei 8 Fällen handelt es sich um bereits unter Quarantäne stehende Kontakt-1-Personen zu infizierten Fällen. In manchen Heimen konnte aber wegen Quarantänebestimmungen oder fehlender Unterlagen noch nicht mal die erste Dosis verabreicht werden. Es sind heute fünf neue Todesfälle zu verzeichnen. In der Stadt Amberg sind keine Neuinfektionen oder Todesfälle zu verzeichnen. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. gibt es somit insgesamt laut dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit 337.227 Coronafälle und 7.917 Todesfälle. Die Zahl der Infektionen liegt aktuell bei 68, die Zahl der Verstorbenen bei drei. Somit steigt der Inzidenzwert auf 229,02. sind 95 Fälle in den vergangenen sieben Tagen hinzugekommen. Insgesamt liegt die Zahl der Corona-Fälle bei 2.118. Dennoch sind bereits 23 Menschen nach einer Infektion in der Stadt Amberg wieder genesen. Von diesen gelten 1.956 als wieder genesen. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 131 an. Vier Menschen sind mit und an Corona verstorben. Die Zahl der Infektionen steigt aktuell auf 819. Damit steigt die Zahl der Todesfälle auf 53. Es sind heute 31 neue Todesfälle zu verzeichnen. Insgesamt sind in ganz Bayern nach heutigem Stand 64.153 Menschen mit dem Coronavirus infiziert worden - und damit 535 Menschen mehr als noch am Vortag. 52 Kontaktpersonen befinden sich aktuell in Quarantäne. Vier Menschen sind in Zusammenhang mit diesem verstorben. Die Infektionszahlen steigen hier auf 154 an. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 7 Coronavirus-Fälle im Raum Amberg/Amberg-Sulzbach. (Quelle: LGL), In der Stadt Amberg gibt es heute einen neuen Coronafall. Die Gesamtzahl liegt aktuell bei 5.694 (Quelle: LGL), In der Stadt Amberg gibt es heute 5 Neuinfektionen. (Quelle: LGL), Im Landkreis Schwandorf sind heute laut LGL 52 Neuinfektionen und damit 1.325 Coronafälle zu vermelden. (Quelle: LGL), 21 neue Fälle wurden für den Landkreis Neustadt an der Waldnaab gemeldet. (Quelle: Landratsamt Tirschenreuth), Zehn neue Fälle gibt es in der Stadt Weiden. Wer im Einwohnermeldeamt eine Auskunftssperre für seine Adresse eingetragen hat, bekommt den Brief trotzdem. Ein weiterer Autofahrer wurde um 1 Uhr in Alteglofsheim kontrolliert. Im Amberg-Sulzbacher Land gibt es aktuell 44 Verstorbene. (Quelle: LGL), Im Landkreis Tirschenreuth gibt es heute keine Neuinfektionen oder Todesfälle. Damit steigt die Zahl der Gesamtinfektion auf 496. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 2,76. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt  aktuell bei 8,73.  (Quelle: LGL), 17 Neuinfektionen sind es im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Das ist eine Zunahme um 358 Coronafälle im Vergleich zum Vortag. (Quelle: LGL)Â, Im Landkreis Amberg-Sulzbach gibt es heute auch keine neuen Fälle. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 1.154 an. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 166,11. Die Gesamtzahl steigt damit auf 2.273.Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 184,62. Das ist ein Anstieg um neun Neuerkrankungen über das Wochenende. (Quelle: Landratsamt Schwandorf/LGL), Im Landkreis Tirschenreuth sind heute sieben neue Fälle zu vermelden. Damit bleibt die Zahl der Verstorbenen weiterhin bei 14. Mit insgesamt 26 Bachelorstudiengängen - bei 13 Studiengängen ist ein Studienbeginn zum Sommersemester 2021 möglich. Alleine im Monat September waren 63 neue Fälle zu verzeichnen. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 42,65. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt heute bei 172,6. wurden 45 neue Fälle verzeichnet. (Quelle: Landratsamt Schwandorf), Das Landratsamt für den Landkreis Tirschenreuth vermeldet seit Freitag 14 neue Fälle. Aktueller Stand zu Infektionsfällen an Regensburger Kitas ... Polizeimeldungen aus Regensburg und der Oberpfalz. Denn der 7-Tage-Inzidenzwert liegt aktuell bei 38,15. Damit steigt die Zahl der Gesamtinfektion auf 259. Diese beiden Klassen am Gymnasium Nittenau sind morgen die einzigen im Landkreis, die geschlossen sind. Damit steigt die Zahl der Gesamtinfektionen auf 3.446. Bei den Verstorbenen handelt es sich um Bewohner eines Seniorenheims in Kümmersbruck. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 116,09. (Quelle: LGL), Im Landkreis Amberg-Sulzbach gibt es heute 62 neue Fälle. Hier steigt die Zahl der Coronafälle auf 795 an. Hier haben sich insgesamt 1.953 Menschen infiziert. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 70,79. In Quarantäne befinden sich aktuell 28 Coronafälle und 26 Kontaktpersonen. (Quelle: LGL), 23 neue Fälle sind es in der Stadt Weiden. Damit steigt die Zahl der Gesamtinfektionen auf 624 an. Auch im Landkreis Neustadt an der Waldnaab sind weder Neuinfektionen noch Todesfälle zu vermelden. Die Zahl der Todesfälle bleibt bei vier. Es sind heute 72 neue Todesfälle zu verzeichnen. Drei neue Todesfälle sind zu vermelden, sodass die Zahl der Menschen, die an und mit Corona verstorben sind, auf 2.682 ansteigt. gingen insgesamt 602 Anrufe ein, heißt es. In der Stadt Amberg sind die Fallzahlen um 3 gestiegen. Anzahl Kontaktpersonen in QuarantäneStadt Amberg: 21, Landkreis Amberg-Sulzbach: 42.  (Quelle: LGL), Insgesamt sind in ganz Bayern 341.139 Menschen positiv getestet worden. 20 Menschen sind an und mit Corona verstorben. Davon sind aktuell 358 Menschen wieder genesen, sodass noch 68 Infektionen aktiv sind. Im Landkreis Amberg-Sulzbach ist eine Neuinfektion zu verzeichnen. 109 Menschen gelten als Genesen. Ein 66-jähriger Mann, der seit dem 13. Hier steigt die Zahl der Coronafälle auf 811. Tel: +49 / 152 / 24183454 Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 189,50. (Quelle: RKI), Im Landkreis Tirschenreuth sind in den vergangenen sieben Tagen 167 neue Coronafälle vermeldet worden. Die Gesamtzahl an Infizierten liegt damit bei 469, wobei 44 Todesfälle zu verzeichnen sind. Heute ist ein Mensch an und mit Corona verstorben, sodass die Zahl der Todesfälle auf 32 steigt. (Quelle: LGL), In der Stadt Amberg gibt es heute 4 Neuinfektionen. (Quelle: LGL)Â, Insgesamt sind in ganz Bayern 380.591 Menschen positiv getestet worden. Das ist ein Anstieg um sieben Fälle zum Vortag. Es sind heute 58 neue Todesfälle zu verzeichnen. In Schwandorf waren am Samstagabend ebenfalls vier Menschen aus verschiedenen Hausständen zusammengekommen. (Quelle LGL), Im Landkreis Tirschenreuth meldet das LGL insgesamt 1.164 Coronafälle. Im Stadtgebiet Amberg und in Kümmersbruck im Landkreis Amberg-Sulzbach zählte die Polizei insgesamt elf solcher Fälle. (Quelle: LGL), Insgesamt sind in ganz Bayern 183.507 Menschen positiv getestet worden. Das ist eine Zunahme um 1.581 Coronafälle im Vergleich zu gestern. Seit März erheben das Robert Koch-Institut und die Humboldt-Universität Berlin sogenannte Mobilitätsdaten. Hier haben sich insgesamt 1.493 Menschen infiziert. Die Gesamtzahl liegt aktuell bei 4.848. Insgesamt gibt es dort 2521 Coronafälle. (Quelle LGL), Im Landkreis Schwandorf wurden heute drei weitere Menschen positiv auf Corona getestet. (Quelle: RKI), In Bayern gibt es somit insgesamt laut dem Robert-Koch-Institut  361.582 Coronafälle und 8.216 Todesfälle. Hier steigt die Zahl der Coronafälle auf 584 an. Seit 23.12.2020 sind im Landkreis Tirschenreuth insgesamt 119 neue Fälle zu verzeichnen: Bei 51 Fällen handelt es sich um bereits unter Quarantäne stehende Kontakt-1-Personen zu infizierten Fällen. In der Stadt Amberg sind 60 Menschen positiv auf eine Viruserkrankung getestet worden. Bei 8 Fällen handelt es sich um bereits unter Quarantäne stehende Kontakt-1-Personen zu infizierten Fällen. Das Durchschnittalter liegt in der Stadt bei 48 Jahren. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 184,38.  (Quelle: LGL), 35 neue Fälle meldet das LGL für den Landkreis Neustadt an der Waldnaab. In der Stadt Weiden sind zwei weitere Coronavirusfälle bestätigt. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt hier aktuell bei 40,28.  (Quelle: LGL), Im Landkreis Amberg-Sulzbach gibt es zwei neue Coronafälle. Die 7-Tage-Inzidenz ist hier 2,76. Im Landkreis Tirschenreuth sind aktuell 1.026 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 308,82. In der Stadt Weiden haben sich zwei weitere Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Damit gibt es aktuell 439 Fälle. Dr. Thomas Koch, Geschäftsführer am Caritas-Krankenhaus St. Josef, sieht in der Impfung einen wichtigen Baustein in der Bekämpfung der Pandemie: "Genau wie das Einhalten der Hygiene- und Abstandsregeln trägt der Impfstoff einen Teil dazu bei, dass wir hoffentlich bald wieder zu einer weitgehenden Normalität zurückkehren können. Hier sind seit Beginn der Pandemie 1.555 Menschen positiv getestet worden. Bei 6 Fällen handelt es sich um bereits unter Quarantäne stehende Kontakt-1-Personen zu infizierten Fällen. Übers Wochenende sind laut dem LGL in unserem Sendegebiet keine Neuinfektionen oder Todesfälle zu vermelden. Die Zahl der Infektionen bleibt bei 63. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 10,67. 139 Menschen sind an und mit Corona verstorben. In zwei Fällen handelt es sich um Familienmitglieder einer bereits als positiv gemeldeten Person, im dritten Fall um einen Fall außerhalb einer Gemeinschaftseinrichtung, bei dem die Kontaktpersonen neu zu ermitteln und zu testen sein werden, so das Landratsamt Schwandorf. Das Infektionsgeschehen verhielt sich in den Tagen des Jahreswechsels wie folgt: Die Gesamtzahl der Infektionen steigt damit auf 3507.Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 96,71. Januar die weiteren Positiv-Fälle aufgedeckt. (Quelle LGL), In ganz Bayern gibt es aktuell 56.764 Coronafälle. Das ist eine Zunahme um 375 Coronafälle im Vergleich zum Vortag. Zudem werden die Cookies zur anonymen statistischen Auswertung für die Dauer einer Sitzung verwendet. Es handelt sich dabei um keine Reiserückkehrer. Es handelt sich um sechs Frauen im Alter von 86, 90, 90, 90, 92 und 92 Jahren. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 96,71. Die Zahl der Gesamtinfektionen liegt hier bei 2.088. (Quelle: LGL/Landratsamt Amberg-Sulzbach), 28 neue Fälle meldet das LGL für den Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Im Stadtgebiet Weiden sind laut Pressemitteilung der Stadt zwei weitere am Coronavirus Erkrankte bestätigt. Als genesen gelten bereits 54 Menschen. Zwei Menschen sind heute an und mit Corona verstorben, sodass die Zahl der Todesfälle auf 133 steigt. Wegen einer Corona-Party in Regensburg gab es nicht nur einen Polizei- sondern gleich auch noch einen Feuerwehreinsatz. 20.01.2021 Niederlande verhängen erneut Flugverbote für Großbritannien 20 Menschen sind hier an und mit Corona verstorben. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 51,40. Die Zahl der Gesamtinfektionen liegt hier bei 2.225. Hier steigt die Zahl der Coronafälle auf 1.144 an. Es sind heute 106 neue Todesfälle zu verzeichnen. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 40,28. Hier sind es jetzt 500 Coronafälle und 54 Todesfälle.  (Quelle: Landratsamt Tirschenreuth), 1 neuer Fall ist es in der Stadt Weiden. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 190,71. Es bleibt weiterhin bei 102 Coronafällen und vier Todesfällen. Das LGL hat heute einen Todesfall registriert, sodass die Zahl der Verstorbenen auf 90 ansteigt. Der Inzidenzwert liegt bei 66,34 und stellt somit den geringsten Wert in der nördlichen Oberpfalz dar. Damit gibt es aktuell 42 Todesfälle im Landkreis. Hier steigt die Zahl der Coronafälle auf 1.297. (Quelle: Landratsamt Schwandorf), Einen neuen Coronafall gibt es in der Stadt Weiden. (Quelle: LGL), 11 neue Fälle sind es in der Stadt Weiden. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 1.140 an. (Quelle: LGL), Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab liegt der Inzidenzwert heute bei 156,7. Hier haben sich insgesamt 1.656 Menschen infiziert. Davon gelten 184 als genesen. Von diesen gelten bereits 999 als wieder genesen. Im Landkreis Schwandorf ist die Zahl der positiv getesteten Personen auf zehn angestiegen.Bei zwei Infektionen handelt es sich um Familienmitglieder des bereits gemeldeten Falls aus dem Gemeindebereich Schmidgaden. Die Zahl der Todesfälle bleibt unverändert bei 73. Die Zahl der Todesfälle stagniert bei 15. In der Stadt Amberg ist heute ein weiterer Mensch positiv auf das Coronavirus getestet worden. Vier davon sind verstorben. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 42,65. Die aktuelle zahl steigt damit auf 710. Die Gesamtzahl liegt aktuell bei 2.904. Aktuell sind 23 Menschen in Folge einer Coronainfektion verstorben. Das ist eine Zunahme um 2.128 Coronafälle im Vergleich zu gestern. Insgesamt sind derzeit zwei Fälle im Amberger Stadtgebiet sowie 15 Fälle im Bereich des Landkreises bekannt, rund 60 Kontaktpersonen befinden sich aktuell in behördlich angeordneter Quarantäne. (Quelle: LGL), 10 neue Fälle sind es in der Stadt Weiden. Neue Fälle wurden heute 35 verzeichnet. Aktuelles Blaulichtgeschehen. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 208,20. Hier gilt die trotzdem noch die 15-km-Regel. Damit gibt es aktuell 318 Fälle. Damit bleibt die Zahl der Gesamtinfektionen bei 662. 128 Menschen sind an dem Virus verstorben, während 913 Menschen wieder als genesen gelten. Damit gibt es aktuell 485 Infektionen. (Quelle: LGL)Â, Im Landkreis Tirschenreuth registriert das LGL heute 3.039 Gesamtinfektionen. Aktuell sind dort 306 Coronafälle bestätigt und 15 Menschen verstorben. Im Landkreis Amberg-Sulzbach sind vier weitere Menschen an dem Coronavirus erkrankt. (Quelle: LGL), Insgesamt sind in ganz Bayern 169.096 Menschen positiv getestet worden. In der Stadt Weiden gibt es derzeit 31 bestätigt mit COVID-19-infizierte Personen, keine Todesfälle und noch keine aus der Quarantäne Entlassenen. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 165 an. Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab sind es aktuell 779 Coronainfektionen. (Quelle: Landratsamt Schwandorf), Auch heute meldet die Stadt Amberg keine neuen Corona- oder Todesfälle im Stadtgebiet. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 75,82. (Quelle: LGL), In der Stadt Amberg hat das LGL heute 4 Neuinfektionen registriert. Die Zahlen stagnieren im Landkreis Amberg-Sulzbach. Der Inzidenzwert liegt bei 75,8 und stellt somit den geringsten Wert in der nördlichen Oberpfalz dar. Damit sind inzwischen 130 Menschen an und mit Corona verstorben. Im Landkreis Schwandorf sind elf neue Fälle gemeldet worden. Der Mann ist in der Nacht zum Sonntag gestorben.Ein zweiter Todesfall wurde nach Angaben des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) im Landkreis Oberallgäu bestätigt. Damit steigt die Zahl der Gesamtinfektion auf 492. Damit sieht es in der nördlichen Oberpfalz folgerndermaßen aus: Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab sind aktuell 839 Infektionen bestätigt. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt aktuell bei 20,96. In der Stadt Weiden sind die Zahlen der Coronafälle im Vergleich zum Vortag nicht gestiegen. Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab gibt es aktuell 798 Infektionen. (Quelle: LGL), Im Landkreis Tirschenreuth sind 85 neue Fälle zu vermelden. Die Gesamtzahl liegt aktuell bei 4.082. Insgesamt gibt es dort 2.566 Coronafälle. 508 Menschen sind an dem Virus erkrankt, von denen aber 488 wieder genesen sind. Dieser Zeitraum kann nach Bedarf und in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden der Länder und Regionen wöchentlich verlängert werden. Damit gibt es aktuell 442 Infektionen. (Quelle: LGL), Im Landkreis Schwandorf wurde heute eine Neuinfektion aus der Marktgemeinde Wernberg-Köblitz vermeldet. Keiner der Fälle steht in Zusammenhang mit Bodenwöhr, so das Landratsamt. Weitere Verunsicherungen der Schüler, Eltern und Lehrkräfte würden das Problem nur verschärfen und unnötige Panik erzeugen, ist sich Böhm sicher. Die Zahl der Todesfälle bleibt konstant bei 73. Damit steigt die Zahl der bestätigten Infektionen auf sieben. Eine Person ist an SARS-CoV-2 verstorben und eine Person ist mit SARS-CoV-2 verstorben. Zum Schluss noch der Landkreis Schwandorf: Gegenüber dem Vortag gibt es dort ein Plus von acht neu bestätigten Fällen. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 160,95. Zum einen... Verteilung von 2,5 Millionen FFP2-Masken für Bedürftige läuft. Damit steigt die Zahl der Infektionen auf 92. 71 Menschen sind an und mit Corona verstorben. In der Stadt Amberg gibt es seit Sonntag einen weiteren Coronafall. Bei 15 Fällen handelt es sich um bereits unter Quarantäne stehende Kontakt-1-Personen zu infizierten Fällen. Die Zahl der Infektionen ist damit auf 337 gestiegen. In der Stadt Amberg sind 6 neue Fälle hinzugekommen. Es handelt sich dabei um Bewohner von Nabburg, Burglengenfeld und Maxhütte-Haidhof. In der Stadt Weiden gibt es derzeit 142 bestätigt mit Sars-2-CoV infizierte Menschen und aktuell 4 Todesfälle. Hier haben sich insgesamt 1.533 Menschen infiziert. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 126,34. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei zwei. Mit einer Neuinfektion sieht die Bilanz für die nördliche Oberpfalz folgendermaßen aus: In der Stadt Amberg liegt die Zahl der Coronafälle weiterhin bei 95. Es sind heute 71 neue Todesfälle zu verzeichnen. Das sind drei Todesfälle mehr als am Vortag. (Quelle: RKI), 176 neue Fälle vermeldet der Landkreis Schwandorf. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt bei 121,66.

Asiatische Immigranten In Amerika, Welche Sportart Für Aggressives Kind, Opac Viadrina Anmeldung, Wohnmobilstellplatz Wendisch Rietz, Einwohner Landkreis Coburg 2020, Scherauer Hof Hofladen öffnungszeiten,